SPRACHE
ENGLISCH

DAUER
4 TAGE

TEILNEHMER
6 – 26 PERSONEN

SO WEICH WIE LECKER: GUMMIS, SCHÄUME, GELEES, KARAMELLE, TRÜFFEL und ZUCKERKRUSTEN

Wer Weingummi oder Schaumzuckerwaren herstellen möchte, setzt auf das Mogulverfahren. Zwar wurden puderlose Verfahren, die auf elastischen Formen beruhen, als Alternative entwickelt. Ablösen konnten sie das bewährte Mogulverfahren aber nicht.
In dem Webinar wird außerdem die Herstellung von Karamell, Fondant, Zuckerkrusten und Füllungen behandelt. Des Weiteren bekommen die Teilnehmer wertvolle Einblicke in die Trocknungs- und Nachbehandlungsprozesse sowie zu Qualitätskriterien und der Präsentation innovativer Produkte.

TEILNAHMEGEBÜHR
990 € All-Inclusive*
Anmeldung

*Dieser Betrag beinhaltet folgende Kosten: 1 Token mit Zugriff auf unser Webinar, alle Schulungsunterlagen, mitgeltende Rezepturen, das praktische Kit und eine Fragen-und-Antworten-Runde während des Webinars sowie am Ende jeder Webinar-Session.

THEMEN

Formpuder

  • Anforderungen, Behandlung, Eigenschaften

Mogul-Anlagen

  • Gummis und Gelees, One-Shot

Kochanlagen

  • für das Kochen und Lösen von Gummi- und Gelee-Massen

Trocknungsbedingungen

Nachbehandlung

  • Beölung & Zuckerung

Qualitätskriterien

Ausarbeitung spezieller Produkte

  • Fondantspezialitäten
  • Marshmallows mit und ohne kristalline Phase
  • Karamelle
  • Zuckerkrustenprodukte zur Ummantelung
  • Trüffel
  • Kombinierbare Produkte (z.B. Gelees mit Schaum)

Prozessbeschreibung

Spezialbehandlungen

  • Geordneter Auspuderprozess

Musterpräsentation europäischer Produkte

  • Neueste Produktentwicklungen
  • Trends aus Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien

 

Anmeldung

BUCHUNGSANFRAGE STELLEN

WEBINAR
KAUBONBONS,
22.09. –
25.09.20

GESCHLOSSENES
SEMINAR

NICHTS SCHMECKT
SO SÜSS WIE
ECHTES WISSEN

mehr erfahren